Farbenfroh im Garten: Aktuelle Trends bei Gartenmöbelfarben

Farbenfroh im Garten: Aktuelle Trends bei Gartenmöbelfarben

Die Gartenmöbelbranche hat für das Jahr 2023 einige spannende Trends bei den Farben von Gartenmöbeln präsentiert. Von trendigen Farben über angesagte Formen bis hin zu praktischen Funktionen gibt es viele Möglichkeiten, um den Außenbereich farbenfroh zu gestalten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends bei Gartenmöbelfarben und erhalten Tipps für die Auswahl und Gestaltung Ihrer Gartenmöbel.

Überblick

  • Gartenmöbelfarben sind ein wichtiger Teil der Gartengestaltung.
  • Aktuelle Trends umfassen trendige Farben, angesagte Formen und praktische Funktionen.
  • Bei der Farbauswahl sollten persönliche Vorlieben und individuelle Gartengestaltung berücksichtigt werden.
  • Gartenmöbel können mit farbenfrohen Kissen oder Accessoires aufgepeppt werden.
  • Entdecken Sie die aktuellen Gartentrends und lassen Sie Ihren Garten in bunten Farben erstrahlen.

Gartenmöbeltrends: Materialien im Fokus

Die Gartenmöbeltrends für das Jahr 2021 stehen ganz im Zeichen spannender Materialien. Neben den bewährten Klassikern wie Polyrattan, Teakholz und Aluminium erobern auch neue Werkstoffe den Außenbereich. Keramik, Textilene und nachhaltige Materialien wie recycelte Materialien oder zertifiziertes Teakholz sind besonders gefragt. Jedes dieser Materialien hat seine eigenen Vorzüge und besticht durch Funktionalität und stilvolle Optik.

Gartenmöbeltrends: Materialien im Fokus

Material Eigenschaften Vorteile
Polyrattan Wetterfest, pflegeleicht, langlebig Optisch ansprechend, vielseitige Designs
Teakholz Natürliches Material, witterungsbeständig Edle Optik, hohe Stabilität
Aluminium Leicht, rostfrei, pflegeleicht Modernes Design, hohe Stabilität
Keramik Hitzebeständig, langlebig, pflegeleicht Edle Optik, hohe Widerstandsfähigkeit
Textilene Wetterbeständig, wasserabweisend Hoher Sitzkomfort, vielfältige Farbauswahl
Nachhaltige Materialien
(z.B. recycelte Materialien,
zertifiziertes Teakholz)
Umweltschonend, nachhaltig Positive Umweltbilanz, verantwortungsvolle
Ressourcennutzung

Egal für welches Material Sie sich entscheiden, Gartenmöbel aus aktuellen Trends sind nicht nur optische Highlights, sondern auch funktional und robust. Sie bieten eine perfekte Kombination aus Design und Qualität und bringen neuen Schwung in Ihren Außenbereich.

Gartenmöbeltrends: Trendige Formen für Gartenmöbel

Die Gartenmöbeltrends zeichnen sich durch wohnliche Designs und außergewöhnliche Formen aus. Vom minimalistischen bis zum ausgefallenen Stil ist für jeden Geschmack etwas dabei. Beliebt sind insbesondere organisch gerundete Möbel, die Gemütlichkeit ausstrahlen und eine einladende Atmosphäre im Garten schaffen. Diese Formen sind perfekt geeignet, um sich zurückzulehnen und die Natur zu genießen.

Ein weiterer Trend im Gartenmöbeldesign ist der Industrial Style. Klare Linien und starke Kontraste prägen diesen modernen Stil, der sich gut in moderne Gärten und Terrassen einfügt. Loungemöbel sind nach wie vor beliebt und bieten eine stilvolle Option für die Entspannung im Freien. Viele Loungesessel wurden leicht angehoben, um noch mehr Komfort und Bequemlichkeit zu bieten.

Die Auswahl an trendigen Formen für Gartenmöbel ist groß und vielfältig. Ob Wohnzimmerstil im Freien, minimalistisches Design oder ausgefallene Formen – der individuelle Geschmack und die Vorlieben jedes Einzelnen stehen im Vordergrund. Mit den richtigen Formen können Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse zu einem wahren Wohlfühlort machen und den Außenbereich in eine gemütliche Oase verwandeln.

Trendige Formen für Gartenmöbel

Gartenmöbeltrends Formen
Wohnliche Designs Organisch gerundete Möbel
Industrial Style
Loungemöbel
  1. Wohnliche Designs: Gartenmöbel mit einem wohnlichen Design schaffen eine gemütliche Atmosphäre im Außenbereich und laden zum Verweilen ein.
  2. Organisch gerundete Möbel: Durch organisch gerundete Formen strahlen die Gartenmöbel eine gewisse Gemütlichkeit aus und passen gut in natürliche Umgebungen.
  3. Industrial Style: Klare Linien und starke Kontraste prägen den Industrial Style, der besonders gut in moderne Gärten und Terrassen passt.
  4. Loungemöbel: Loungemöbel sind nach wie vor im Trend und bieten eine stilvolle Option für die Entspannung im Freien. Viele Loungesessel wurden leicht angehoben, um noch mehr Komfort und Bequemlichkeit zu bieten.

Farbtrends bei Gartenmöbeln

Die Auswahl der richtigen Farben für Terrassenmöbel ist ein wichtiger Schritt bei der Gestaltung des Außenbereichs. Die Farbtrends bei Gartenmöbeln im Jahr 2023 bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den Garten farbenfroh und stilvoll zu gestalten. Dezente Farben wie Grau, Beige, Greige und Braun liegen im Trend und lassen sich gut mit anderen Elementen kombinieren. Sie verleihen der Terrasse eine zeitlose Eleganz und schaffen eine harmonische Atmosphäre.

Wer es gerne bunter mag, kann mit farbenfrohen Akzenten spielen. Gartenliegen oder Stühle in leuchtenden Farben wie Rot, Blau oder Gelb setzen fröhliche Akzente und sorgen für gute Laune im Garten. Eine dezente Grundfarbe für die Gartenmöbelauswahl bietet die Möglichkeit, sie mit bunten Kissen, Decken oder Blumen aufzupeppen und je nach Stimmung oder Jahreszeit zu variieren.

Um Ihnen einen Überblick über die aktuellen Farbtrends bei Gartenmöbeln zu geben, finden Sie hier eine Tabelle mit den beliebtesten Farben für Terrassenmöbel:

Farbe Beschreibung
Grau Zeitlos und elegant, passt gut zu verschiedenen Stilen
Beige Neutral und unaufdringlich, harmoniert gut mit anderen Farben
Greige Die Mischung aus Grau und Beige, modern und vielseitig einsetzbar
Braun Natürlich und warm, strahlt Gemütlichkeit aus
Bunte Akzente Lebendige Farben wie Rot, Blau oder Gelb für fröhliche Highlights
Siehe auch  Luxus im Garten: Exklusive Loungemöbel für Entspannte Stunden

Die Farbwahl für Gartenmöbel hängt von Ihrem persönlichen Geschmack, dem Stil des Gartens und der gewünschten Atmosphäre ab. Lassen Sie sich von den aktuellen Farbtrends inspirieren und gestalten Sie Ihren Garten zu einer farbenfrohen Oase der Entspannung und Freude.

Funktionalität der Trendmöbel für den Garten

Die Gartentrends überzeugen nicht nur mit ihrem ansprechenden Design, sondern auch mit hoher Funktionalität. Die Möbel sind darauf ausgerichtet, den Garten- und Terrassenbereich optimal zu nutzen und gleichzeitig Komfort und Gemütlichkeit zu bieten. Hier sind einige der wichtigsten Merkmale, die die Funktionalität der Gartenmöbeltrends auszeichnen:

1. Abstellelemente: Viele Gartenmöbel sind mit praktischen Abstellelementen versehen, die es einfacher machen, Getränke, Zeitschriften oder kleine Snacks griffbereit zu haben. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und den Aufenthalt im Freien genießen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

2. Flexible Kombinationsmöglichkeiten: Die Gartenmöbeltrends bieten eine Vielzahl von Modulen und Einzelelementen, die sich flexibel kombinieren lassen. So können Sie Ihre Sitzgruppe individuell an die räumlichen Gegebenheiten anpassen und die Möbel nach Bedarf erweitern oder verkleinern. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, den Garten optimal zu nutzen und den Raum effizient zu gestalten.

3. Modulare Sitzmöbel: Modulare Sitzmöbel sind ein weiterer wichtiger Trend in der Gartengestaltung. Durch die verschiedenen Module können Sie Ihre Sitzgruppe je nach Bedarf und Stimmung neu arrangieren. Ob als Lounge oder als Essecke – die modularen Sitzmöbel passen sich Ihren Wünschen an und bieten Ihnen maximale Flexibilität.

4. Ausziehbare Tische: Ausziehbare Tische sind die ideale Lösung, um Gäste im Garten zu empfangen. Sie lassen sich bei Bedarf schnell und einfach vergrößern und bieten ausreichend Platz für gesellige Abende im Freien. Nach dem Gebrauch können die Tische einfach wieder verkleinert werden, um Platz zu sparen und den Garten aufgeräumt zu halten.

Ob mit praktischen Abstellelementen, flexiblen Kombinationsmöglichkeiten, modularen Sitzmöbeln oder ausziehbaren Tischen – die aktuellen Gartentrends bieten zahlreiche Optionen, um Ihren Garten zu einem wahren Wohlfühlort zu machen.

Farbenfrohe Gartenmöbel für einen blühenden Garten

Bunte Gartenmöbel sind die perfekte Ergänzung für einen blühenden Garten. Sie sorgen nicht nur an sonnigen Tagen für Farbakzente, sondern auch an tristen Regentagen. Ob in Rot, Blau oder Gelb – farbenfrohe Gartenmöbel bringen Abwechslung und Freude in den Außenbereich. Kombiniert mit einer üppigen Bepflanzung entsteht eine harmonische und lebendige Atmosphäre.

Farbkick für den Außenbereich

Mit bunten Gartenmöbeln schaffen Sie einen Farbkick in Ihrem Garten. Ob knallige Farben oder sanfte Pastelltöne, die Auswahl ist groß. Wählen Sie die Farben passend zu Ihrer Gartengestaltung aus, um eine stimmige Atmosphäre zu schaffen. Kombinieren Sie verschiedene Farben miteinander, um spannende Kontraste zu erzeugen. Mit bunt gestalteten Gartenmöbeln bringen Sie Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck und verwandeln Ihren Garten in eine lebendige Oase.

Ein Hauch von Fröhlichkeit

Bunte Gartenmöbel bringen Freude und Fröhlichkeit in den Außenbereich. Egal ob Sie sich für einen farbigen Gartentisch, Stühle oder eine komplette Loungegruppe entscheiden – die bunten Möbelstücke werden zum Blickfang in Ihrem Garten. Sie laden zum Verweilen und Entspannen ein und schaffen eine positive Atmosphäre. Erleben Sie den Alltag in Ihrem bunten Garten mit farbenfrohen Gartenmöbeln in vollen Zügen und genießen Sie die schönen Momente im Freien.

Vorteile von bunten Gartenmöbeln Nachteile von bunten Gartenmöbeln
Bringen Farbe und Fröhlichkeit in den Garten Benötigen regelmäßige Pflege und Reinigung
Setzen Akzente und schaffen Kontraste Können schneller verbleichen oder verblassen
Passen zu verschiedenen Gartenstilen und -themen Können je nach Farbwahl schnell überladen wirken
Eignen sich für den Einsatz im Innen- und Außenbereich Anfällig für Kratzer und Abnutzungserscheinungen

Entscheiden Sie sich für farbenfrohe Gartenmöbel, um Ihren Garten zu einem bunten Paradies zu machen. Lassen Sie Ihre Kreativität spielen und gestalten Sie Ihren Außenbereich nach Ihrem persönlichen Geschmack. Ob knallige Farben oder sanfte Pastelltöne – bunte Gartenmöbel setzen Akzente und bringen Freude in Ihren Garten. Kombiniert mit einer üppigen Bepflanzung entsteht eine blühende Oase, in der Sie die schönen Seiten des Lebens im Freien genießen können.

Frische Blumen für farbenfrohe Akzente

Frische Blumen sind nicht nur während der warmen Jahreszeiten beliebt, sondern auch im Herbst und Winter. Sie sorgen für gute Laune und bringen Farbe und Formen in den Garten. Ob als Herbst- oder Wintersträuße, die Vielfalt der Blumen lässt keine Wünsche offen. Hier sind einige Ideen und Tipps, wie Sie frische Blumen verwenden können, um farbenfrohe Akzente in Ihrem Garten zu setzen.

Siehe auch  Skandinavische Frische im Freien: Gartenmöbel im Nordischen Stil

Herbststräuße

Im Herbst bieten sich warme Farbtöne wie Orange, Rot und Braun an, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Kombinieren Sie Blumen wie Sonnenblumen, Dahlien, Chrysanthemen und Hagebutten zu einem herbstlichen Strauß. Ergänzen Sie das Arrangement mit getrockneten Gräsern oder Zweigen für einen rustikalen Touch. Herbststräuße eignen sich auch hervorragend als Tischdekoration für Erntedankfeste oder andere Herbstfeiern.

Wintersträuße

Auch im Winter gibt es eine Vielzahl von Blumen, die Farbe in den Garten bringen können. Kombinieren Sie weiße, rote und grüne Blüten wie Rosen, Nelken, Tannenzweige und Mistelzweige zu einem festlichen Winterstrauß. Fügen Sie ein paar goldene oder silberne Akzente hinzu, um das Arrangement zu verschönern. Wintersträuße sind perfekt für die Weihnachtszeit und können als Dekoration auf dem Esstisch oder an anderen prominenten Stellen im Haus verwendet werden.

Zusammenfassung

Ob im Herbst oder Winter, frische Blumen eignen sich hervorragend, um farbenfrohe Akzente in den Garten zu bringen. Herbststräuße mit warmen Farbtönen schaffen eine gemütliche Atmosphäre, während Wintersträuße mit weißen und roten Blüten eine festliche Stimmung verbreiten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Blumenarten, Farben und Formen, um Ihren eigenen einzigartigen Blumenstrauß zu kreieren und Ihren Garten das ganze Jahr über in ein blühendes Paradies zu verwandeln.

Entspannung pur: Whirlpools für die Terrasse

Die Terrasse ist der ideale Ort, um die Sonne zu genießen und sich zu entspannen. Ein Whirlpool ist das i-Tüpfelchen für ein erholsames Erlebnis. Mit warmem Wasser und sprudelnden Massagefunktionen verwandelt er die Terrasse in eine private Wellness-Oase. Doch bevor Sie sich für einen Whirlpool entscheiden, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Die richtige Anschaffung

Bei der Auswahl eines Whirlpools für die Terrasse sollten Sie zuerst den verfügbaren Platz berücksichtigen. Messen Sie die Fläche sorgfältig aus, um sicherzustellen, dass der Whirlpool optimal passt. Berücksichtigen Sie auch die Zugänglichkeit des Standorts und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz für die Installation und Wartung haben.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Qualität des Whirlpools. Achten Sie auf renommierte Hersteller und prüfen Sie die Garantieleistungen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Modelle und ihre Funktionen, um den für Ihre Bedürfnisse passenden Whirlpool auszuwählen.

Tipps für die Terrassengestaltung

Um den Whirlpool optimal in die Terrasse zu integrieren, können Sie verschiedene Gestaltungselemente nutzen. Eine umlaufende Holzverkleidung verleiht dem Whirlpool eine natürliche und elegante Optik. Blumenkübel oder Rankgitter mit Kletterpflanzen sorgen für eine grüne Umgebung und schaffen Privatsphäre.

Denken Sie auch an eine passende Beleuchtung, um eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. LED-Strahler oder Lichterketten können den Whirlpool und die Terrasse in der Nacht wunderschön illuminiert.

Vorteile eines Whirlpools für die Terrasse Dinge, die Sie beachten sollten
– Entspannung und Stressabbau – Platzbedarf und Zugänglichkeit
– Linderung von Muskelverspannungen und Schmerzen – Qualität und Garantieleistungen
– Gesundheitsfördernde Wirkung von Massagedüsen – Terrassengestaltung und Integration
– Genuss von warmem Wasser und sprudelnden Massagefunktionen – Beleuchtung und Atmosphäre

Ein Whirlpool auf der Terrasse bietet Ihnen die Möglichkeit, jederzeit eine Auszeit zu nehmen und sich zu entspannen. Mit der richtigen Anschaffung und Terrassengestaltung können Sie Ihren persönlichen Wellnessbereich im Freien schaffen.

Witterungsschutz für den Balkon: Ideen und Tipps

Ein Balkon ist ein wunderbarer Ort, um die Natur zu genießen und frische Luft zu schnappen. Damit Sie Ihren Balkon das ganze Jahr über nutzen können, ist ein geeigneter Witterungsschutz unerlässlich. Eine Balkonüberdachung bietet die perfekte Lösung, um Ihren Balkon vor Regen, Wind und Sonne zu schützen und so für ein angenehmes Ambiente zu sorgen. Hier finden Sie einige Ideen und Tipps für die Gestaltung Ihres Balkons mit einer Überdachung.

1. Witterungsschutz mit Stil: Eine Balkonüberdachung kann nicht nur funktional sein, sondern auch stilvoll und ästhetisch ansprechend. Wählen Sie ein Design, das zu Ihrem individuellen Geschmack und zur Architektur Ihres Hauses passt. Sie können zwischen verschiedenen Materialien wie Glas, Holz oder Aluminium wählen und so den gewünschten Look und Stil für Ihren Balkon kreieren.

2. Gemütlicher Rückzugsort: Gestalten Sie Ihren Balkon mit einer Überdachung zu einem gemütlichen Rückzugsort. Platzieren Sie bequeme Gartenmöbel wie eine Lounge oder einen kleinen Esstisch mit Stühlen, um den Balkon als Erweiterung Ihres Wohnraums zu nutzen. Ergänzen Sie die Möbel mit dekorativen Elementen wie Kissen, Pflanzen und einer stimmungsvollen Beleuchtung, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

3. Kreative Gestaltungsmöglichkeiten: Eine Balkonüberdachung bietet viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Nutzen Sie den Platz unter der Überdachung für vertikale Gärten, hängende Pflanzen oder dekorative Elemente wie Lichterketten oder Vorhänge. Durch diese kleinen Details verleihen Sie Ihrem Balkon eine persönliche Note und schaffen eine harmonische und entspannende Umgebung.

Siehe auch  Hängematte und Schaukel: Gemütliche Alternativen zu Gartenstühlen
Ideen und Tipps für die Gestaltung eines Balkons mit Überdachung
Wählen Sie ein stilvolles und ästhetisch ansprechendes Design
Schaffen Sie einen gemütlichen Rückzugsort mit bequemen Gartenmöbeln
Nutzen Sie den Platz für kreative Gestaltungsmöglichkeiten wie vertikale Gärten

Aufstellpools als Alternative zum Traum vom eigenen Pool

In vielen Wohngebieten ist es nicht möglich, einen eigenen Pool zu bauen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man auf erfrischende Bademöglichkeiten im Sommer verzichten muss. Eine praktische und kostengünstige Alternative sind Aufstellpools, die einfach aufgebaut und bei Bedarf auch wieder abgebaut werden können. Sie bieten die Möglichkeit, den Sommer im eigenen Garten zu genießen und sich an heißen Tagen abzukühlen. Obwohl Aufstellpools oft als nicht besonders dekorativ angesehen werden, gibt es einige Tipps, wie man sie optisch ansprechender gestalten kann.

Die Dekorativität eines Aufstellpools kann durch verschiedene Maßnahmen verbessert werden. Eine Möglichkeit besteht darin, den Pool mit einer Verkleidung zu versehen. Diese kann aus Holz, Stein oder anderen Materialien bestehen und den Pool harmonisch in die Umgebung integrieren. Eine andere Option ist die Nutzung von Pflanzen und Blumen, um den Pool optisch aufzuwerten. Hierbei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Pflanzen keine Schäden am Pool verursachen.

Ein weiterer Aspekt, der die Dekorativität eines Aufstellpools beeinflussen kann, ist das Zubehör. Mit der Wahl von passenden Poolleitern, Abdeckungen und anderen Accessoires kann der Pool zu einem optischen Highlight im Garten werden. Auch Beleuchtungselemente können dazu beitragen, den Pool in den Abendstunden stimmungsvoll zu inszenieren.

Zusammenfassung:

Aufstellpools sind eine praktische Alternative zum Traum vom eigenen Pool, insbesondere in Wohngebieten, in denen ein Poolbau nicht möglich ist. Obwohl sie oft als nicht besonders dekorativ angesehen werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Optik eines Aufstellpools zu verbessern. Dazu gehören Verkleidungen, Pflanzen, passendes Zubehör und Beleuchtungselemente. Mit der richtigen Gestaltung kann ein Aufstellpool zu einem attraktiven Blickfang im Garten werden.

Fazit

Die aktuellen Gartentrends bieten vielfältige Möglichkeiten, den Außenbereich farbenfroh und individuell zu gestalten. Die Wahl der Gartenmöbelfarben spielt dabei eine entscheidende Rolle. Mit den aktuellen Farbtrends können Sie Ihren Garten in ein wahres Paradies verwandeln. Von trendigen Materialien wie Keramik und Textilene bis hin zu bewährten Klassikern wie Polyrattan, Teakholz und Aluminium gibt es für jeden Geschmack die passenden Möbel. Auch die Formen der Gartenmöbel sind vielseitig und reichen von wohnlichen Designs mit organisch gerundeten Möbeln bis hin zum modernen Industrial Style. Dabei wird besonders auf die Funktionalität der Möbel geachtet, mit praktischen Abstellelementen und flexiblen Kombinationsmöglichkeiten.

Bei den Farbtrends für Gartenmöbel ist alles erlaubt, was gefällt. Dezente Farben wie Grau, Beige, Greige und Braun liegen im Trend und lassen sich gut mit anderen Elementen kombinieren. Wer es bunter mag, kann mit farbenfrohen Möbeln wie Gartenliegen Akzente setzen. Eine dezente Grundfarbe bietet die Möglichkeit, die Möbel mit bunten Kissen oder Decken aufzupeppen und je nach Stimmung oder Jahreszeit zu variieren.

FAQ

Welche aktuellen Farbtrends gibt es bei Gartenmöbeln?

Die aktuellen Farbtrends bei Gartenmöbeln umfassen dezente Farben wie Grau, Beige, Greige und Braun, die gut mit anderen Elementen kombiniert werden können. Für mehr Farbakzente können auch bunte Gartenmöbel wie Gartenliegen gewählt werden.

Welche Materialien sind bei den Gartenmöbeltrends 2021 besonders beliebt?

Neben bewährten Klassikern wie Polyrattan, Teakholz und Aluminium sind auch neue Materialien wie Keramik und Textilene im Trend. Besonders nachhaltige Materialien wie recycelte Materialien oder zertifiziertes Teakholz werden vermehrt eingesetzt.

Welche Formen sind bei den Gartenmöbeltrends 2021 angesagt?

Bei den Formen von Gartenmöbeln sind wohnliche Designs und außergewöhnliche Formen im Trend. Organisch gerundete Möbel strahlen Gemütlichkeit aus, während der Industrial Style mit klaren Linien und starken Kontrasten punktet. Loungemöbel in stilvollem Design sind ebenfalls beliebt.

Welche Funktionen bieten die Trendmöbel für den Garten?

Die aktuellen Gartentrends 2021 zeichnen sich durch hohe Funktionalität aus. Viele Gartenmöbel sind mit praktischen Abstellelementen ausgestattet, um Getränke oder kleine Snacks griffbereit zu haben. Zudem lassen sich Sitzgruppen flexibel kombinieren und modulare Sitzmöbel ermöglichen eine flexible Gestaltung des Außenbereichs. Ausziehbare Tische bieten vielseitige Nutzungsmöglichkeiten.

Wo finde ich trendbewusste Gartenmöbel?

Bei Möbel Heinrich finden Sie eine große Auswahl an trendbewussten Gartenmöbeln. Neben Gartenmöbeln bietet das Sortiment auch praktisches Zubehör wie Schutzhüllen, Sonnenschirme und Pflegeprodukte. Besonders stolz ist Möbel Heinrich auf die hochwertigen Grills von bekannten Marken wie Weber oder Campingaz.

Beliebte Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
Juskys Polyrattan Sitzgruppe Fort Myers 4 Personen mit 2er Sofa, 2 Stühle, Tisch & Sitzkissen wetterfest schwarz/grau Balkonmöbel Gartenmöbel Set
  • ✅ 4er-Set: Stilvolle Polyrattan Sitzgruppe aus 2er Sofa, 2 Stühlen und rechteckigem Beistelltisch in trendiger Rattan-Optik; für gemütliche Stunden im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse
  • ✅ Gemütlich: Die 5 cm dicken und bequem-weichen Auflagen mit dunkel-grauen Bezügen aus 100% Polyester bieten hohen Sitzkomfort; bei Bedarf einfach abziehen und bei 30 Grad per Hand waschen
  • ✅ Praktische Ablage: Der 60 × 40 × 35 cm große Beistelltisch mit 5 mm dickem Sicherheitsglas bietet ausreichend Platz für Getränke, Knabbereien, Gesellschaftsspiele oder ein gutes Buch
  • ✅ Wetterfest & pflegeleicht: Polyrattan-Gartenmöbel sind äußerst widerstandsfähig gegen Wettereinflüsse sowie UV-Strahlen und sind äußerst leicht zu reinigen; Sie sehen so auch nach Jahren noch wie neu aus
  • ✅ Robuste Bauweise: Stabiler Stand der Rattanmöbel über Jahre hinweg dank Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl in Käfigbauweise; dennoch bleiben die Möbel leicht und an einen anderen Ort tragbar
Bestseller Nr. 2
vidaXL Garten Lounge Set 4-TLG., Gartengarnitur mit viel Platz, Gartenmöbel mit 4 Sitzkissen 4 Rückenkissen, Sofagarnitur Gartensofa, Massivholz Akazie
  • Dieses Garten-Lounge-Set aus Holz ist die perfekte Wahl, um eine Tasse Kaffe zu genießen oder dich zu entspannen.
  • Massives Akazienholz: Akazien-Massivholz ist ein schönes Naturmaterial. Akazienholz ist ein tropisches Hartholz, das dicht, robust und langlebig ist.
  • Zusätzlicher Komfort: Die mitgelieferten Kissen sorgen für zusätzlichen Komfort.
  • Stabile Tischplatte: Die robuste Tischplatte bietet den idealen Platz für Speisen, Getränke oder verschiedene Dekoartikel.
  • Tisch: ;Abmessungen: 100 x 50 x 33 cm (L x B x H); Bank:
Bestseller Nr. 3
LEADZM Polyester Rattan Sitzgarnitur,Balkonmöbel,Gartenmöbel-Set,wetterfest,UV-Schutz, Sitzplätze für 4 Personen,Sofa für 2 Personen, 2 Einzelsessel, geeignet für Wohnzimmer, Balkon, Garten (Braun)
  • 【Klassisches und stilvolles Aussehen】: klassischer europäischer Stil, einfach und doch charmant, lassen Sie dieses Poly-Rattan-Gartenmöbelset Farbe in Ihren Garten bringen
  • 【Wetterfest und UV-beständig】: Poly-Rattan ist nicht nur wind- und regenfest, sondern auch weniger anfällig für Schäden, wenn es der heißen Sonne ausgesetzt ist. Und es ist sogar noch pflegeleichter - ein kurzes Abwischen genügt, um die Gartenmöbelsets in neuem Glanz erstrahlen zu lassen
  • 【Einfache Installation】: keine unübersichtliche Unterscheidung zwischen verschiedenen Schraubengrößen, klare Installationsanweisungen und kleine Werkzeuge werden mitgeliefert, damit Sie die Möbel im Handumdrehen aufstellen und genießen können (verwenden Sie eine elektrische Handbohrmaschine für eine bessere Erfahrung)
  • 【Robuste Konstruktion】: Das Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl ist ästhetisch ansprechend und bietet gleichzeitig eine hohe Stabilität
  • 【Geeignet für viele Szenarien】: ob im Wohnzimmer, auf der Terrasse oder im Freien. Dieses wetterfeste Poly-Rattan-Möbelset kann alles
AngebotBestseller Nr. 4
tectake Lounge Gartenmöbel Set Poly Rattan für den Garten, Möbel für den Balkon, 12-teilige Garten Lounge (wetterfest), Essgruppe mit Outdoor Sofa, Sessel und Tisch für 4 Personen (Grau/Hellgrau)
  • Bei diesem gemütlichen Rattan-Set von tectake wird Gemütlichkeit groß geschrieben! // Gesamtmaße (B x T x H): ca. 68 x 72 x 76 cm // Gesamtmaße (B x T x H): ca. 123,5 x 72 x 76 cm // Gesamtmaße des Tisches (L x B x H): ca. 90 x 50,5 x 36 cm.
  • Seine Kissen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr flauschig sind. // Maße Sitzkissen (B x T x H): ca. 54 x 57 x 5 cm // Maße Stuhlrückenkissen (B x T x H): ca. 57 x 7 x 38 cm // Maße Sofa-Rückenkissen (B x T x H): ca. 57 x 7 x 38 cm.
  • Dieses Set zeichnet sich durch seine Robustheit und Langlebigkeit aus; sein Stahlrahmen sorgt für große Stabilität sowie eine hohe Belastbarkeit // Belastbarkeit Stuhl: 120 kg // Belastbarkeit Sofa: 250 kg // Belastbarkeit: 30 kg.
  • Die raffinierte Webart verleiht dem Möbelset eine elegante und dennoch dezente Optik. Sitzhöhe: ca. 38,5 cm. Höhe der Armlehne: ca. 61,5 cm.
  • Das Soft-Rattan-Set von TecTake vereint zeitloses Design mit angenehmer Polsterung. Entspannung und Qualität!
Bestseller Nr. 5
Montafox Gartenmöbel Set 6 Stühle + 1 Tisch 150x90cm Sitzgarnitur Aluminium Sicherheitsglas Wetterfest Klappbar Terrasse Balkon Möbel Set Sitzgruppe Essgruppe Garten
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: hochwertiges Alugestänge ist robust und witterungsbeständig * Stühle mit einem strapazierfähigem, wetterbeständigen und komfortablen Kunststoffgewebe-Bezug
  • PRAKTISCHES DESIGN: klappbare Stühle für platzsparendes Verstauen * leichtes Gewicht der Stühle ermöglicht mühelosen Transport * pflegeleichte Tischplatte aus gehärtetem Glas * Tischgröße: 150x90 cm
  • ROBUST: Tisch und Stühle sind für den ganzjährigen Einsatz im Freien geeignet * jeder Stuhl ist belastbar bis zu 120 kg * Tischplatte aus 5 mm gehärtetem Glas
  • WITTERUNGSBESTÄNDIG: UV-beständige Materialien behalten ihre Farbe und Qualität bei Sonneneinstrahlung * Leicht zu reinigen
  • ZEITLOSE ELEGANZ: passt harmonisch in jedes Garten- oder Terrassenambiente * schafft eine einladende Atmosphäre für gesellige Zusammenkünfte im Freien